Unternehmensrecht

Unternehmensrecht

Haben Sie einen Konflikt mit einem anderen Aktionär? Möchten Sie über die Gründung eines Unternehmens beraten werden? Möchten Sie ein Unternehmen übernehmen? Oder denken Sie über Ihre (steuerlich vorteilhafte) Nachfolgeplanung nach? Wir können Ihnen helfen!

Selbstständigkeit bedeutet in jedem Fall auch die Bereitschaft, Risiken einzugehen. Eine Reihe von Risiken können Sie als Unternehmer sehr gut selbst einschätzen. Es gibt aber auch Risiken, von denen Sie nichts wissen. Deshalb ist es ratsam, bei der Entwicklung der rechtlichen Struktur eines Unternehmens, beim Abschluss von Verträgen und bei der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmern unsere Dienste in Anspruch zu nehmen. Wir befassen uns mit der Inventarisierung und Beschränkung von Risiken, von denen Sie als Unternehmen keine Kenntnis haben, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft - Ihr Unternehmen - konzentrieren können.

Unternehmer, aber auch gemeinnützige Organisationen und Wissensinstitute wollen innovativ tätig kein und neue Möglichkeiten erkunden. Dabei werden sie zunehmend mit neuen (inter-)nationalen Rechtsvorschriften und Verhaltensrichtlinien konfrontiert. Sie müssen mehr und mehr - sowohl intern als auch extern - Rechenschaft ablegen. Es ist wichtig, dass Sie die Anforderungen der Gesetze und Richtlinien erfüllen können, ohne die Funktion Ihrer Organisation oder der Menschen, die für Sie tätig sind, zu beeinträchtigen. Rechtlicher Beistand auf hohem Niveau ist dabei unverzichtbar. Wir verfügen über das Wissen in Bezug auf diese Rechtsvorschriften und Verhaltensregeln und können Sie hinsichtlich eines guten Ordnungsrahmens für die Leitung und Überwachung Ihres Unternehmens beraten.

Rundum-Service
Das Unternehmensrecht hat viele Berührungsflächen mit anderen Rechtsgebieten, wie etwa mit demArbeitsrecht,dem Verwaltungsrechtunddem Insolvenzrecht. Wir sind ein Full-Service-Anbieter und decken daher alle Rechtsgebiete ab. Falls Ihre Angelegenheit mehrere Rechtsgebiete betrifft, tragen wir das entsprechende Wissen zusammen. Außerdem geht bei uns die Zusammenarbeit zwischen Anwaltschaft und[Notariat fließend ineinander über[.

Wir können Sie unter anderem in Bezug auf folgende Aspekte beraten und betreuen:

  • Errichtung und Strukturierung von Gesellschaften mit beschränkter Haftung und Aktiengesellschaften, Stiftungen, Vereinen und Genossenschaften niederländischen Rechts;
  • Eingehung und Strukturierung von Gemeinschaftsunternehmungen ohne Rechtspersönlichkeit, wie etwa eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, eine offene Handelsgesellschaft oder eine Kommanditgesellschaft niederländischen Rechts;
  • finanzielle, steuerliche oder rechtliche Umstrukturierung von Unternehmen;
  • Eingehung von Jointventures und Gesellschafterverträgen;
  • Finanzierung von Unternehmen und Leistung von Sicherheiten;
  • Eingehung von Fusionen und Übernahmen.

Beispiele für aktuelle Fragen an unsere Rechtsanwälte auf dem Gebiet des Unternehmensrechts:

  • Ich habe einen Konflikt mit einem Mitanteilseigner. Wie werde ich ihn los?
  • Ich möchte eine Firma übernehmen, aber nicht das gesamte Personal. Was muss ich tun?
  • Wir gründen ein Unternehmen. Welche Rechtsform ist dafür am geeignetsten?
  • Ich möchte Rücklagen bilden und investieren, mein Partner will aber Gewinn ausschütten. Was nun?
  • Ist bei einer Firmenübernahme eine Due-Diligence-Untersuchung notwendig?
  • Ich kann nicht mehr alle Gläubiger befriedigen. Kann ich noch immer frei entscheiden, welchen Gläubiger ich bezahle und welchen nicht?
  • Wann gehe ich als Geschäftsführer einer GmbH Haftungsrisiken ein?
  • Welche Risiken ergeben sich aus Konzernfinanzierungen?

Share this page