Unternehmensgründung

Unternehmensgründung

Ist die Tinte Ihres Unternehmensplans kaum trocken und Sie sind voller Energie, um mit Ihrem neuen Unternehmen den Markt zu erobern? Sie haben alles wohl überlegt und geregelt. Aber haben Sie auch an die rechtlichen Aspekte des Unternehmertums jetzt und in der Zukunft gedacht?

Wir können uns vorstellen, dass Sie gerne sorglos loslegen wollen und noch nicht direkt an die rechtlichen Folgen des Unternehmertums gedacht haben. Früher oder später wird jeder Unternehmer auch mit rechtlichen Aspekten des Unternehmertums konfrontiert. Dann ist es wichtig, dass Sie Ihre Angelegenheiten nicht nur gewerblich, sondern auch rechtlich gut geregelt haben. Wir können Sie beim Aufbau einer exzellenten Rechtsstruktur für Sie als Unternehmer aber sicher auch für Ihr Unternehmen beraten und begleiten. Indem wir mit Ihnen das Gespräch suchen und uns in Sie hineinversetzen, betrachten wir nicht nur Ihre heutige Situation, sondern auch die Zukunft. Daher können Sie von uns erwarten, dass wir Ihnen Maßarbeit liefern und (Rechts)-Sicherheit verschaffen, wenn es um die rechtlichen Aspekte der Gründung eines Unternehmens geht. Zögern Sie als Existenzgründer nicht und führen Sie mit unseren Notaren/Notaranwärtern ein Gespräch über Ihre Situation und Zukunftspläne.

Wir können Sie unter anderem beraten und begleiten bei:

  • der Wahl und dem Aufbau/Eingehen der richtigen Rechtsform;
  • der Eintragung Ihres Unternehmens in das Handelsregister;
  • der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmern, sei es über eine Entität ohne Rechtspersönlichkeit (Gemeinschaft, offene Handelsgesellschaft oder Kommanditgesellschaft) oder über eine Entität mit Rechtspersönlichkeit (Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Aktiengesellschaft, Stiftung, Vereinigung oder Kooperation);
  • der rechtlichen Abgrenzung des privaten und unternehmerischen Bereichs.

Beispiele aktueller Fragen an unsere Notare:

  • Ich brauche schnellstens eine GmbH, gelingt es innerhalb von einem Tag, eine GmbH zu gründen?
  • Ich bin nicht immer im Unternehmen anwesend. Kann ich einen Dritten bevollmächtigen, im Namen meines Unternehmens zu handeln?
  • Ich möchte ein Unternehmen gründen. Welche Rechtsform passt am besten zu meiner Situation?
  • Ich bin verheiratet/habe einen Partner und möchte ein Unternehmen gründen. Gibt es Risiken für meinen Ehepartner/Partner, wenn ich ein Unternehmen habe?

Share this page