Freerk Gätjens

Freerk Gätjens

Advocaat flexibele schil

Herr Freerk Gӓtjens ist neben seiner deutschen Rechtsanwaltszulassung (seit 2002) seit 2011 auch als selbstӓndiger niederlӓndischer Advocaat tӓtig. Freerk ist Eigentümer und Namensgeber seiner eigenen in Zwolle ansӓssigen Rechtsanwaltsboutique „Steuerrechtskanzlei Freerk Gӓjens Rechtsberatung & Steuerberatung“.

Daneben bekleider er seit November 2017 eine „Of- counsel“ Position bei De Haan Advocaten & Notarissen. Hier erhalten Sie mehr Informationen über die „flexiblen Mitarbeiter- Bereich“ von De Haan Advocaten & Notarissen.

Als Leiter des German Desk von De Haan Advocaten & Notarissen begleitet Freerk in seiner tӓglichen Praxis vor allem niederlӓndische und deutsche Unternehmen auf dem Gebiet von grenzüberschreitenden steuerlichen Fragestellungen und Streitigkeiten mit dem Fiskus. Auch ist er in deutschem und niederlӓndischem Unternehmensrecht (M&A) sowie Compliance Themen spezialisiert.

Freerk hat mehrere Ausbildungen und Studien sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland absolviert. In Positionen als Inspektor, Leiter Steuern/Recht einer börsennotierten deutschen Gesellschaft und als ndl. Steuerberater (national/ international) eines Big4- Unternehmens lernte er die steuerliche Welt aus mehreren Perspektiven kennen. 

Aufgrund seines an der PAO-Leiden erfolgreich absolviertem Studiums ist Freerk auch ndl. Fachanwalt für Steuerrecht (Advocaat belastingkundige NVAB). Auch ist er ndl. Steuerberater (Belastingadviseur NOB). Weiterhin trӓgt er als ehemaliger Inspektor der deutschen Steuerverwaltung den Titel „Diplom- Finanzwirt“ und ist er seit 2007 deutscher Fachanwalt für Steuerrecht (Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht beim DAV). Freerk ist seit mehreren Jahren Mitglied der Kommission Recht und Steuern bei der Deutsch-Niederlӓndsichen Handelskammer (DNHK).

„Meester in de rechten“ Freerk Gӓtjens ist Mitglied der ndl.  Rechtsanwaltskammer Overijssel und  aufgrund seiner deutschen Qualifikationen auch Mitglied der Rechtsanwaltskammer in Kassel.